WhatsApp Business API in 10 Minuten einrichten mit Userlike

WhatsApp ist der weltweit beliebteste Instant-Messenger . Und jetzt können Sie die App auch in Ihrer Kundenkommunikation nutzen.

Mit Userlike erhalten Sie schnellen Zugang zur WhatsApp Business API und die Software, um WhatsApp professionell in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Ab 90 Euro pro Monat, ohne Einrichtungsgebühr oder versteckte Extrakosten. Userlike ist einer der beliebtesten Anbieter für WhatsApp Business auf den Branchenführer wie Toyota und Hermes vertrauen.

Bild von Toyota-Webseite, die den Userlike Messenger zeigt
Toyota setzt auf den Website-Chat und WhatsApp-Kanal von Userlike. Quelle: Toyota Deutschland.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die Anmeldung und zeigen Ihnen, wie Sie in nur 10 Minuten bereit sind loszulegen.

Registrierungsprozess für die WhatsApp Business API

Wir ermöglichen Ihnen als einer der ersten Anbieter den integrierten Registrierungsprozess für die WhatsApp Business API. Das ist der schnellste und einfachste Weg, um WhatsApp im Unternehmen zu nutzen.

  1. Anmeldeformular ausfüllen
  2. Facebook- und WhatsApp-Business-Account verbinden
  3. WhatsApp-Business-Profil einrichten
  4. Telefonnummer hinzufügen
  5. API-Key erstellen
  6. WhatsApp-Kanal in Userlike anlegen
  7. Facebook-Business-Account verifizieren
  8. WhatsApp-Handelsrichtlinie bestätigen

Gehen wir jetzt zusammen durch den Registrierungsprozess, mit dem Sie in nur 10 Minuten mit WhatsApp Business startklar sind.

1
Füllen Sie das Anmeldeformular aus

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Zugang zur WhatsApp API bei unserem Team zu beantragen. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen mit dem Verifizierungslink für Ihren WhatsApp-Business-Account.

Der Verifizierungslink, den Sie von uns erhalten, führtSie zu einem Formular für den 360 Client Hub . 360dialog ist ein von WhatsApp verifizierter Business Solution Provider aus Deutschland, der Unternehmen Zugang zur WhatsApp Business API verschafft. Geben Sie Ihren Namen und Unternehmensnamen an und erstellen Sie einen Account. Nehmen Sie die Nutzungsbedingungen an und gehen Sie weiter zum nächsten Schritt.

Das Anmeldeformular von 360dialog und Userlike
Das Anmeldeformular für den 360 Client Hub

2
Verbinden Sie Ihren Facebook-Business-Account

WhatsApp bietet eine Programmierschnittstelle , kurz API, die Unternehmen ermöglicht, WhatsApp sicher und skalierbar in der Kundenkommunikation zu verwenden. Da WhatsApp zum Facebook-Konzern Meta gehört, werden Ihnen beide Namen im Registrierungsprozess begegnen.

Um Unternehmen zu identifizieren und eine sichere Nutzung der API zu garantieren, muss ein WhatsApp-Business-Account immer mit einem Facebook-Business-Account verbunden sein.

Verbinden Sie im zweiten Schritt im Client Hub Ihr bestehendes Konto oder legen Sie auf Facebook ein neues an .

3
Richten Sie Ihr WhatsApp-Business-Profil ein

Legen Sie als nächstes Ihren Unternehmensnamen fest sowie Ihre Kategorie und Beschreibung. Das sind die Informationen, die Ihre Kunden später in Ihrem WhatsApp-Business-Profil sehen werden.

WhatsApp Business: Datenschutz, Beispiele und erste Schritte

In diesem Guide finden Sie alle wichtigen Informationen zum Einsatz von WhatsApp im Unternehmen.

Kostenlos herunterladen

Um Verzögerungen im Registrierungsprozess zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, denselben Display Namen zu verwenden wie in Ihrem Facebook-Business-Account. In den meisten Fällen ist das der Unternehmensname, weshalb dieser hier auch vorausgewählt ist.

4
Fügen Sie Ihre Telefonnummer hinzu

Ein WhatsApp-Business-Konto ist immer mit einer Telefonnummer verbunden. Das ist die Nummer, über die Ihre Kunden Sie auf WhatsApp kontaktieren werden. Sie können eine Festnetz-, Handy- oder gebührenfreie Hotline-Nummer wie 0800 verwenden.

Vielleicht nutzen Sie WhatsApp bereits in Ihrem Unternehmen, etwa mit der Business App. Wenn Sie dieselbe Nummer weiterverwenden möchten, müssen Sie diese vorher von der App löschen, um sie zu Ihrem neuen WhatsApp-Business-Account mitnehmen zu können.

Haben Sie sich für eine Nummer entschieden und diese eingegeben, erhalten Sie anschließend einen sechsstelligen Verifizierungscode per SMS oder als Sprachanruf. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Nummer in der Lage ist, SMS bzw. Anrufe aus dem Ausland zu erhalten.

5
Erstellen Sie Ihren API-Key

Fast geschafft. Sie sind jetzt im Client Hub und sofort mit der WhatsApp Business API Sandbox verbunden. In dieser eingeschränkten Testumgebung können Sie bereits WhatsApp-Nachrichten an zehn Kontakte pro Tag versenden.

So können Sie sich mit dem System vertraut machen und Ihre Einstellungen anpassen bis Ihr WhatsApp-Business-Profil verifiziert wird und Sie damit live gehen.

In diesem Bereich können Sie jetzt auch Ihren API-Key erstellen. Das ist der Code, den Sie benötigen, um Ihr WhatsApp-Business-Profil mit Ihrem Userlike-Account zu verbinden und so WhatsApp-Nachrichten in Userlike zu verwalten und beantworten.

Kopieren Sie den Code und öffnen Sie unsere Seite Userlike , um Ihr Konto zu verknüpfen.

5
Legen Sie Ihren WhatsApp-Kanal in Userlike an

Loggen Sie sich in Ihren Userlike-Account ein. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie sich einfach einen neuen anlegen . WhatsApp Business ist ab 90 Euro monatlich in unserem Team-Paket enthalten .

Gehen Sie im Userlike Dashboard auf Kanäle > Messaging-Apps. Wählen Sie unter “WhatsApp Business” aus, einen neuen Kanal hinzuzufügen.

Einstellungen zu WhatsApp-Business-Kanal im Userlike Dashboard
Einen neuen WhatsApp-Business-Kanal in Userlike anlegen

Geben Sie Ihrem Kanal für interne Zwecke einen Namen und fügen Sie jetzt den API-Key ein, den Sie im Schritt zuvor kopiert haben. Füllen Sie die Informationen für Ihr WhatsApp-Profil aus, die Ihre Kunden später sehen werden.

Zuletzt verbinden Sie Ihren WhatsApp-Kanal mit einem Widget. Das ist notwendig, da die Kanaleinstellungen über Ihr Widget gesteuert werden, z.B. an welche Mitarbeiter:innen ein WhatsApp-Chat weitergeleitet werden soll. In jedem Userlike-Account ist standardmäßig bereits ein Widget angelegt.

Einstellungen zu WhatsApp-Business-Kanal im Userlike Dashboard

Klicken Sie abschließend auf “Kanal anlegen”. Ihr WhatsApp-Kanal wird Ihnen dann in der Übersicht angezeigt.

Bei WhatsApp Business spielen Nachrichtenvorlagen , sogenannte Message-Templates, eine wichtige Rolle. Gehen Sie in die Einstellungen Ihres WhatsApp-Kanals und klicken Sie unten rechts auf “Vorlage hinzufügen”, um neue Vorlagen anzulegen und zur Überprüfung an WhatsApp zu schicken.

Das war’s schon! Die WhatsApp API ist jetzt mit Userlike verbunden und Sie können Nachrichten in Userlike empfangen und beantworten. Loggen Sie sich dazu einfach im Message Center ein.

Aktuell sind Sie allerdings noch im Sandbox-Modus und stark in der Nutzung eingeschränkt. Um die Anzahl an Nachrichten zu erhöhen, die Sie versenden können, müssen Sie als nächstes Ihren Facebook-Business-Account verifizieren.

7
Verifizieren Sie Ihren Facebook-Business-Account

Falls Ihr Account bereits verifiziert ist, können Sie diesen Schritt überspringen und sofort loslegen. Ansonsten fordern Sie jetzt die Verifizierung im Facebook Business Manager an .

Gehen Sie dafür in Ihrem Facebook Business Manager Account in die Einstellungen und wählen Sie “Security Center” aus. Klicken Sie dann unter Verifizierung auf “Verifizierung starten”.

Verifizierung im Facebook Business Manager

Sobald Sie die erforderlichen Dokumente hochgeladen haben, wechselt Ihr WhatsApp-Account automatisch in die erweiterte Sandbox . Hier können Sie bereits bis zu 1.500 Unterhaltungen mit Ihren Kunden führen.

8
Prüfung der WhatsApp-Handelsrichtlinie

Nachdem Sie den Registrierungsprozess abgeschlossen haben und Ihr Facebook-Business-Account verifiziert wurde, prüft WhatsApp im letzten Schritt, ob Ihr Account mit der WhatsApp-Handelsrichtlinie konform ist. Dieser Vorgang wird automatisch nach der Verifizierung angestoßen, Sie müssen also nichts unternehmen.

Ihren Status können Sie im 360 Client Hub einsehen. Bei grün war die Prüfung erfolgreich, rot zeigt an, dass sie fehlgeschlagen ist.

Unser Tipp: Schauen Sie sich die Handelsrichtlinie am besten an, bevor Sie sich registrieren. So vermeiden Sie eine etwaige Ablehnung durch WhatsApp nach der Registrierung.

Sobald die Überprüfung erfolgreich war, steht Ihnen Ihr WhatsApp-Business-Account vollständig zur Verfügung und Sie können uneingeschränkt mit Ihren Kunden kommunizieren.

Damit Sie immer auf Laufenden bleiben, schauen Sie regelmäßig hier vorbei: "WhatsApp Update: News für Nutzer und Unternehmen".

WhatsApp Business API und Userlike – Unternehmenssoftware aus Deutschland

Heben Sie sich von Ihren Wettbewerbern ab und werden Sie eins der ersten Unternehmen in Deutschland, das seine Kunden auf WhatsApp berät.

Mit Userlike erhalten Sie schnellen und sicheren Zugang zur WhatsApp Business API . Und das für nur 90 Euro im Monat, ohne versteckte Extrakosten. Wir übernehmen als einziger Anbieter sogar die Kosten der Template Messages für Sie.

Zusätzlich zum WhatsApp-Kanal erhalten Sie im Userlike Team-Paket außerdem einen innovativen Live-Chat, deutsche Datenschutzstandards und viele weitere effektive Funktionen für digitalen Support und Vertrieb kostenlos dazu.

Melden Sie sich direkt an oder schreiben Sie uns bei Fragen gerne im Chat auf unserer Website. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und Sie beim Start mit WhatsApp Business zu unterstützen!